Outsourcing Ihrer Lohnabrechnung? Unerwartet einfach!

Hero homepage
Finden Sie es heraus
Hero homepage

Lösungen basierend auf 4 Faktoren

Software

Unser wachsendes Portfolio an HR-Tech-Lösungen umfasst den gesamten Mitarbeiter-Lebenszyklus, um Ihren Beschäftigten ein reibungsloses Erlebnis zu bieten.

Outsourcing

Dank einer Reihe flexibler Payroll- & HR-Outsourcing-Lösungen ermöglichen wir Unternehmen die Vergütung von Mitarbeitern in 130 Ländern und stellen sicher, dass sie die Vorschriften einhalten und sich auf ihre Kernaktivitäten konzentrieren können.

Consulting

Unsere HR- und Technologieberater liefern gründliche Analysen, fachkundige Beratung, der Realität entsprechende Erkenntnisse und modernste Technologielösungen.

Data

Aus einer Fülle von HR-Daten filtern wir klare Erkenntnisse, intelligente Analysen und zuverlässige Benchmarks heraus, damit Unternehmen die richtigen Personalentscheidungen treffen können.

Heidi Fürst
Die Lohnexperten sind jederzeit erreichbar und wir haben vollständige Transparenz über alle Vorgänge. Mehr können wir uns nicht wünschen.
Heidi Fürst, Verwaltungsleiterin, Heimstatt e.V. Bonn
Cloud-Technologie – durch Corona liebgewonnen

Cloud-Technologie – durch Corona liebgewonnen

Freitag 3. September 2021

Das Jahr 2017 wurde von vielen HR-Cloud-Anbietern als Rekordjahr gefeiert. Um durchschnittlich 20 Prozent war die Nachfrage nach Cloud-Lösungen im HR-Bereich von 2016 auf 2017 gestiegen, wie das Wirtschaftsinstitut Wolfgang Witte in seiner „HR-Software-Konjunkturbefragung“ feststellte.

Mehr erfahren
geld

Finanzierung der Digitalisierung: Wer soll das bezahlen?

Donnerstag 19. August 2021

Die COVID-19-Pandemie hat der Digitalisierung in Deutschland erheblich Vorschub geleistet. Jetzt, wo sich das Rad schon einmal in Bewegung gesetzt hat, wollen viele Unternehmen auf den Zug aufspringen.

Mehr lesen
digital

Wie Phönix aus der Asche: warum sich HR durch die Digitalisierung nicht selbst abschafft

Montag 2. August 2021

Eine Online-Umfrage von SD Worx im Juni 2020 unter 3.000 Unternehmen im europäischen Umfeld zeigt deutlich: Die deutschen Arbeitgeber haben einiges an Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung. 23 Prozent der Befragten gaben an, einen hohen Digitalisierungsgrad erreicht zu haben – und nur 5,9 Prozent sind sicher, ihre HR-Prozesse vollständig automatisiert zu haben. Der Rest? Wartet noch auf den großen Durchbruch seiner Digitalisierungspläne.

Mehr lesen