1,8 Millionen Erwerbsminderungsrentner

Arbeitsmarkt
Etwa 1,8 Millionen Menschen in Deutschland bezogen Ende 2016 eine Erwerbsminderungsrente. Knapp ein Fünftel davon profitierte von den Verbesserungen der vergangenen Legislaturperiode. Dies teilt die Bundesregierung in Beantwortung einer Kleinen Anfrage der Bundestagsfraktion der Grünen mir. Laut Regierung lag die Höhe der Erwerbsminderungsrente im Jahr 2016 bei durchschnittlich 759 Euro. Die Erwerbsminderungsrente wird bezahlt, wenn ein Beitragszahler krankheitsbedingt nicht mehr mindestens sechs Stunden wöchentlich arbeiten kann.

Aus der Antwort geht weiter hervor, dass durchschnittlich rund 186.000 Bezieher von Erwerbsminderungsrente im Jahr 2016 ebenfalls Grundsicherung bezogen. Im Vergleich zu 2003 ist das eine Steigerung von etwa 30 Prozent. Wie viele Menschen nach einer befristeten Erwerbsminderungsrente wieder ins Arbeitsleben zurückgekehrt sind, kann die Bundesregierung nicht beantworten.

Quelle: Bundesregierung

Verwandte Beiträge

refresh Weitere Beiträge