Reallohnindex im vergangenen Jahr gestiegen

14 Februar 2018 - Das Lesen dieses Beitrages dauert 3 Minuten

Arbeitsmarkt
Nach vorläufigen Ergebnissen der vierteljährlichen Verdiensterhebung ist der Reallohnindex in Deutschland im Jahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr um knapp 0,8 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt auf der Grundlage vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, lagen die
Nominallöhne im Jahr 2017 um rund 2,5 % über dem Vorjahreswert. Die Verbraucherpreise erhöhten sich im selben Zeitraum um 1,8 %.

Quelle: Statistisches Bundesamt

Verwandte Beiträge

refresh Weitere Beiträge