Rente mit 63 weiterhin beliebt

Arbeitsmarkt

Nach Auskunft der Deutschen Rentenversicherung haben in diesem Jahr bis zum Stichtag 31. August rund 160.000 Versicherte einen Antrag auf abschlagsfreie Rente mit 63 gestellt. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 165.000. Die Rente mit 63 erfreut sich folglich weiterhin hoher Beliebtheit, wenn auch mit einem leichten Rückgang. Beantragen kann diese abschlagsfreie Rente mit 63 seit Mitte 2014 jeder, der mindestens 45 Jahre in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt hat.

Bemerkenswert ist auch, dass sich immer mehr gesetzlich Rentenversicherte in Rentenfragen beraten lassen, die Zahl entsprechender Anfragen ist in den letzten Jahren extrem angestiegen. Neue Gesetze wie die Flexirente oder jüngere Regelungen wie eben die Rente mit 63 sorgen für erheblichen Informationsbedarf.

Was die genannte Flexirente angeht, so wird nach Auskunft der Deutschen Rentenversicherung erst Mitte des kommenden Jahres deutlich werden, wie viele Versicherte die neuen Regelungen und Möglichkeiten wirklich nutzen.

Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Verwandte Beiträge

refresh Weitere Beiträge