Steuerliche Programmablaufpläne 2018 sind da

HR allgemein
Das Bundesministerium der Finanzen hat nach Abstimmung mit den obersten Finanzbehörden der Bundesländer am 10.11.2017 die Programmablaufpläne für den Lohnsteuerabzug des kommenden Jahres bekannt gegeben.

Die neuen Programmablaufpläne enthalten unter anderem die Anpassungen im Einkommensteuertarif für 2018, die Anhebung des Grundfreibetrages auf 9.000 Euro und die Anhebung der Kinderfreibeträge für 2018 auf 3.714 bzw. 7.428 Euro.

Beim Teilbetrag der Vorsorgepauschale für die Rentenversicherung ist die anvisierte Senkung des RV-Beitragssatzes auf 18,6 % noch nicht eingearbeitet, es wurde der derzeitige Beitragssatz von 18,7 % angesetzt.

Das entsprechende Schreiben des Bundesfinanzministeriums finden Sie im AnhanNeu2017-11-10-PAP-2018-bmf-schreibeng.

Quelle: Bundesfinanzministerium

Verwandte Beiträge

refresh Weitere Beiträge