Unterstützungsangebot "MitArbeit" vorgestellt

Arbeitsmarkt
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat das neue Arbeitsmarktinstrument des Bundes für Langzeitarbeitslose vorgestellt, mithilfe dessen Langzeitarbeitslose wieder in Beschäftigung kommen sollen.

Personen, die zwei oder mehr Jahre arbeitslos sind, erhalten 75 Prozent Lohnkostenzuschuss und Coaching. Nach zwei Jahren sinkt die Förderung für weitere zwei Jahre auf 50 Prozent.
Personen, die sechs oder mehr Jahre Arbeitslosengeld II beziehen, erhalten einen Lohnkostenzuschuss von 100 Prozent und Coaching. Ab dem dritten Jahr sinkt der Zuschuss um zehn Prozentpunkte jährlich; diese Förderung wird maximal fünf Jahre bewilligt.
Diese Maßnahmen sollen dazu führen, dass diese Personengruppen in sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse geführt werden.

Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Verwandte Beiträge

refresh Weitere Beiträge