Wie die Gehaltsabrechnung den gesamten Lebenszyklus der Mitarbeiter beeinflusst

31 März 2021 - Das Lesen dieses Beitrages dauert 7 Minuten

Payroll
Die Vorstellung einer isolierten Lohn- und Gehaltsbuchhaltung im Backoffice ist längst überholt. Die Gehaltsabrechnung, die in den letzten Jahren immer mehr in den Mittelpunkt gerückt ist, geht weit über Gehälter und Steuern hinaus und bietet Entscheidern einen umfassenden Einblick in jedem Geschäftsbereich. Die Gehaltsabrechnung ist der Schlüssel zur digitalen Transformation und die Basis einer positiven Employee Experience für Ihr größtes Kapital – Ihre Mitarbeiter. In diesem Blog geben wir einen Überblick darüber, wie die Gehaltsabrechnung den gesamten Lebenszyklus der Mitarbeiter beeinflusst und wie ein strategischer Ansatz der Treiber für Veränderungen in Ihrem Unternehmen sein kann.

Gehaltsabrechnung als Touchpoint

Das Personalmanagement ist in der COVID-19-Krise eine der größten Herausforderungen und der Schlüssel zu deren erfolgreicher Bewältigung sind die Daten, so die Einschätzung von Personalverantwortlichen. Eine moderne Gehaltsabrechnungslösung führt die Personaldaten im gesamten Unternehmen zusammen und vereint wichtige Abteilungen wie HR, Finanzen und Compliance. Durch den Einsatz von Erkenntnissen, die in Echtzeit gewonnen werden, können Finanzmanager die Strategie proaktiv mit einem flüssigen, agilen Ansatz gestalten.

In enger Abstimmung mit der Personalabteilung trägt die Gehaltsabrechnung dazu bei, dass die Mitarbeiter ein positives Arbeitserlebnis haben und ihre Talente optimal eingesetzt werden. Unabhängig von der Verteilung und Größe der Belegschaft kann eine zuverlässige Gehaltsabrechnungsplattform eine Fülle von Daten analysieren, darunter Gehälter, zusätzliche Vergütung, Daten zum gesamten Lebenszyklus der Mitarbeiter und Leistungsindikatoren wie Anwesenheitsquote und Pünktlichkeit. Die strategische Anwendung dieser Insights schafft einen relevanteren, vielfältigeren, integrativeren und interessanten (und sogar sicheren) Arbeitsplatz.

Von der Rekrutierung bis zur Entlassung: Auswerten von Daten während des gesamten Mitarbeiterlebenszyklus

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung beeinflusst maßgeblich den gesamten Lebenszyklus eines Mitarbeiters, von der Rekrutierung und Einstellung über die Personalverwaltung, das Talent Management, das Workforce Management und natürlich die Lohn- und Gehaltsabrechnung selbst. Eine integrierte Payroll & HR-Lösung hat das Potenzial, die Entwicklung jedes Mitarbeiters erfolgreicher zu gestalten.

Mithilfe von Daten über Ihre aktuelle Belegschaft können Sie ansprechende und faire Einstellungsangebote erstellen, die richtigen Kandidaten gewinnen und Neueinsteiger sofort in die Lage versetzen zu arbeiten. Eine effiziente Gehaltsabrechnung optimiert das Onboarding-Erlebnis und bietet ein sicheres Dokumenten-Hosting in der Cloud sowie eine akkurate Bezahlung von Anfang an. Der erste Eindruck zählt, wenn Sie Top-Talente an sich binden wollen!

Die Pflege von Mitarbeiterprofilen ermöglicht es der Personalabteilung und den Managern, proaktiv Stellenangebote mit den Fähigkeiten und dem Gehalt innerhalb der vorhandenen Talentpools abzugleichen. Die Schulung und Vergütung von Mitarbeitern mit personalisierten Karriereplänen und einer Vielzahl an Vergünstigungen fördert eine Kultur des Lernens und der Zusammenarbeit, die auf die Unternehmensziele abgestimmt ist. Die Ergebnisse von Mitarbeiterumfragen oder Beurteilungsgesprächen können zur Erkennung von Trends und zur Umsetzung von Maßnahmen genutzt werden - z. B., um Zusammenhänge zwischen Fehlzeiten und Ängsten zu erkennen und das Wohlbefinden zu messen.

Bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses werden Endvergütung und Dokumente korrekt verwaltet, was zu einer positiven Ausstiegsstrategie beiträgt.

Optimierung der Gehaltsabrechnung

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung sollte genau und pünktlich sein, jedes Mal. Wenn die grundlegenden Prozesse nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden, kann dies für die Mitarbeiter stressig sein und folglich die Arbeitsmoral, Loyalität und Produktivität beeinträchtigen. Die genaue Erfassung aller Daten während des gesamten Lebenszyklus eines Mitarbeiters stellt sicher, dass Löhne, Leistungen und Ausgaben korrekt berechnet werden, um Verzögerungen und Fehler zu vermeiden. Laut der jährlichen Wellness-Umfrage von PwC (Update 2020 COVID-19) sind finanzielle Angelegenheiten bei weitem die größte Stressursache für die Mitarbeiter von heute und liegen höher als alle anderen Faktoren zusammen. Britische Angestellte stufen Gehaltspakete zunehmend als den wichtigsten Faktor ein, wenn es um das Karrieremanagement geht.

Untersuchungen von SD Worx haben ergeben, dass die Lohn- und Gehaltsabrechnung die größte Bedeutung für Unternehmen hat, aber bedauerlicherweise die überwiegende Mehrheit an traditionellen Lösungen festhält.

Mangelhafte Lohn- und Gehaltsabrechnungen können durch automatisierte Prozesse und Lösungen entschärft werden, die die Löhne und Gehälter gemäß der neuesten Gesetzgebung berechnen auch wenn sie noch so komplex sind. Diese nachhaltige Investition wirkt sich positiv auf die Erfahrung der Mitarbeiter aus und bietet Innovationen für die Online-Gehaltsabrechnung, wie z. B. mobile Apps.

Vertrauen und Transparenz

Die Mitarbeiter sind zunehmend digital-affin und legen Wert auf Flexibilität und Personalisierung. In Verbindung mit der großen Unsicherheit nach der Pandemie erwarten sie von ihrem Arbeitgeber Transparenz und Stabilität und Zugang zu ihren eigenen Gehaltsabrechnungs- und HR-Daten. Transparenz bei der Vergütung ist in Europa ebenfalls ein wichtiger Motivator. Unsere eigenen Untersuchungen haben ergeben, dass fast die Hälfte der europäische Arbeitnehmer (45,1 %) die Möglichkeit, alles zu wissen, was ihr Arbeitgeber als Teil des Gesamtvergütungspakets anbietet (Gehalt, Sozialleistungen, Urlaub usw.), als sehr wichtig einstuft. Der Wechsel zu Cloud—Lösungen schafft einen vollständig transparenten Prüfungspfad und verbessert auch die Erfahrung für das Payroll-Team. Die Umstellung von Papier-Lohnabrechnungen und Tabellenkalkulationen auf digitale Prozesse ist nicht nur effizienter, sondern auch sicher.

Flexible Belohnungen und Vergütung

Flexibilität im HR-Bereich wird als essenziell für zukunftsorientierte Organisationen angesehen, und die Gehaltsabrechnung untermauert diese Aussage. Innovative Unternehmen blicken zunehmend über das Modell der festen Vergütung für alle hinaus, um die Motivation und das Wohlbefinden der Mitarbeiter während des gesamten Lebenszyklus zu steigern. Das Anbieten von Wahlmöglichkeiten beweist, dass Sie Ihre Mitarbeiter wertschätzen, und es hat keine dramatischen Auswirkungen auf das Unternehmensergebnis. Ein personalisiertes Vergütungspaket könnte Prämien oder flexible Boni und Vorteile wie Urlaub, Mobilitätsleistungen oder technische Geräte beinhalten Leistungs- und Produktivitätsprämien und ermutigen Arbeitnehmer über sich hinaus zu wachsen.

Die Roadmap zu mehr Mitarbeiterengagement

Die kontinuierliche Arbeit an der Employee Experience ist eine echte Grundlage für das Engagement der Mitarbeiter. Diese Strategie bietet Ihnen eine wertvolle Gelegenheit, mit Ihren Mitarbeitern in jeder Phase des Lebenszyklus zu interagieren. Diese Interaktionen beeinflussen, wie die Mitarbeiter über Ihr Unternehmen und ihre Karriere denken. Wenn Sie dies richtig machen, schaffen Sie glücklichere, engagiertere Mitarbeiter, die bereit sind, Markenbotschafter zu werden. Wenn Sie es falsch machen, könnten Sie die Mitarbeiterabwanderung beschleunigen und Ihre Arbeitgebermarke durch negative Mundpropaganda beschädigen.

Fazit

Die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist das Rückgrat eines jeden Unternehmens. Sie verbindet die Kerngeschäftsbereiche und beeinflusst den gesamten Lebenszyklus eines Mitarbeiters, von der Gewinnung, Einstellung, Entwicklung und Bindung von Talenten.

Ihre Mitarbeiter sind Ihr größtes Kapital, da das Engagement der Mitarbeiter direkt mit der Leistungsfähigkeit des Unternehmens verbunden ist. Indem die Unternehmen die Gehaltsabrechnung in den Mittelpunkt stellen und das "Humankapital" managen, bleiben Unternehmen wettbewerbsfähig und ein bevorzugter Arbeitsplatz. Moderne Lohn- und Gehaltsabrechnungslösungen ermöglichen eine akkurate Bezahlung, Transparenz, Flexibilität und Personalisierung von Leistungen und sichern so das Wohlbefinden und die Produktivität der Mitarbeiter.

End-to-End-Personallösungen extrahieren den verborgenen Wert von Gehaltsabrechnungs- und HR-Daten, um Engagement, Effizienz und Geschäftswert zu steigern.

Talent Management: Wie geht es nach der Corona-Pandemie weiter?

Umfassende Personallösungen nutzen den verborgenen Wert von Talent Management und Personaldaten, um Engagement, Effizienz und Geschäftswert zu steigern. Möchten Sie mehr Informationen dazu?

E-Book kostenfrei runterladen

Verwandte Beiträge

refresh Weitere Beiträge