Insolvenzgeldumlage 2019

25 Juni 2018 - Das Lesen dieses Beitrages dauert 2 Minuten

Gesetzliche Änderungen & Urteile

InsolvenzDer Referentenentwurf des Bundesarbeitsministeriums zur Insolvenzgeldumlageverordnung 2019 legt den Insolvenzgeldumlagesatz für das kommende Jahr 2019 auf 0,06 % fest – der Satz bliebe dem Entwurf zufolge also im Vergleich zu 2018 unverändert.

Die Umlage sichert das vom Arbeitgeber im Insolvenzfalle zu zahlende Insolvenzgeld an seine Beschäftigten. Der Umlagesatz wird jedes Jahr vom Bundesarbeitsministerium durch Rechtsverordnung neu festgelegt, bedarf aber der Zustimmung des Bundesrates und der Abstimmung mit anderen Ministerien.

Quelle: Bundesarbeitsministerium

Verwandte Beiträge

refresh Weitere Beiträge