Lohnsteuerabzug im ELStAM-Verfahren

Steuer

Das neue Schreiben des Bundesfinanzministeriums (BMF) zum Lohnsteuerabzug im Verfahren der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale aktualisiert und ersetzt ab dem Kalenderjahr 2019 das vorherige BMF-Schreiben zu diesem Thema.

Die Aktualisierung berücksichtigt neue Gesetzesänderungen und Erfahrungen zur Fehleranfälligkeit bei der ELStAM-Bildung, weiterhin Mitteilungen aus der Praxis der Finanzämter aufgrund von Arbeitgeberanfragen.

Ein besonderes Augenmerk ist zu richten auf die ergänzten Regelungen zur technischen Anwendung des ELStAM-Verfahrens, auf das unternehmensbezogene ELStAM-Zertifikat, auf die Folgerungen und die Korrekturmöglichkeiten aufgrund einer Falschanmeldung als Haupt- oder Nebenarbeitgeber sowie auf die Möglichkeit des Arbeitgebers, bei einem Verlust der ELStAM-Daten seiner Arbeitnehmer eine eigenständige Datenlieferung zu erhalten.

Quelle: BMF-Schreiben vom 08.11.2018 – IV C 5 – S 2363/13/10003-02


Verwandte Beiträge

refresh Weitere Beiträge