Rentenerhöhung beschlossen

6 Mai 2019 - Das Lesen dieses Beitrages dauert 2 Minuten

Gesetzliche Änderungen & Urteile

Die Renten in Deutschland steigen ab dem 1. Juli 2019 deutlich, das Bundeskabinett hat einer entsprechenden Verordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zugestimmt. In den alten Bundesländern steigen die Renten ab Juli um 3,18 Prozent, in den neuen Bundesländern werden sie sogar um 3,91 Prozent angehoben.

Gleichzeitig nähern sich die Renten in Ostdeutschland weiter dem Westniveau an und erreichen zum 1. Juli 96,5 Prozent des Wertes in den alten Bundesländern.

Die Verordnung zur Rentenerhöhung bedarf noch der Zustimmung des Bundesrats.

Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Verwandte Beiträge

refresh Weitere Beiträge