Rundschreiben für unständig Beschäftigte aktualisiert

2 Januar 2019 - Das Lesen dieses Beitrages dauert 20 Minuten

Gesetzliche Änderungen & Urteile

Die Spitzenverbände der Sozialen Sicherung haben das Rundschreiben zum Versicherungs-, Beitrags- und Melderecht der unständig Beschäftigten aktualisiert. Eine wesentliche Änderung ist die kalendermonatliche Prüfung der Berufsmäßigkeit bei unständig Beschäftigten.

Hier finden Sie das aktualisierte Rundschreiben.

Quelle: Deutsche Rentenversicherung Bund

 

Verwandte Beiträge

refresh Weitere Beiträge