1. Home>

Drei Vorteile bei der Zeiterfassung für Kleinbetriebe

-Lesezeit: 4 Minuten
Drei Vorteile bei der Zeiterfassung für Kleinbetriebe

Die Pflicht zur Erfassung von Arbeitszeiten wird kommen. Betreffen wird es alle Unternehmen. Auch sogenannte KMUs. Welche Vorteile die Zeiterfassung besonders für Kleinbetriebe bringt, verraten wir hier.

Zeiterfassung für Kleinbetriebe ebenfalls gültig

Das BAG-Urteil aus September 2022 war für viele eine faustdicke Überraschung. Die Pflicht zur Arbeitszeiterfassung wird kommen. Branchenübergreifend sowie alle Firmen und Organisationen betreffend.

Das schließt auch kleinere und mittlere Unternehmen ein. Doch gerade KMUs stehen dem Urteil eher skeptisch gegenüber. Dabei liefert die Zeiterfassung besonders für Kleinbetriebe drei entscheidende Vorteile:

1. Vorteil

Kleinbetriebe bestehen in der Regel aus nur wenigen Mitarbeitern*innen. Auf den ersten Blick scheint eine Erfassung der Arbeitszeit eher weniger sinnvoll. Doch genauer betrachtet, ist die Zeiterfassung bei Kleinbetrieben umso wichtiger.

Der Vorteil ist, dass alle Dienstpläne und Arbeitsstunden sofort auf einem Blick verfügbar sind. Meldet sich jemand kurzfristig krank, kann der Arbeitsplan angepasst werden. Die Arbeitsläufe werden optimiert und effizienter gestaltet.

2. Vorteil

In Kleinbetrieben sind die personellen Ressourcen allein wegen der Mitarbeiteranzahl teilweise stark beschränkt. Zusätzliche manuelle Prozesse wie beispielsweise das Ausdrucken von Urlaubsanträgen und das Genehmigen erschweren den Betriebsablauf.

Mit dem Einsatz einer Zeiterfassungs-Software erfolgt der Wechsel von manuell zu automatisiert. Genehmigungsprozesse werden entschlankt und die Mitarbeiter*innen haben mehr Zeit für Ihre eigentlichen Aufgaben.

3. Vorteil

Eine Software zur Zeiterfassung protokolliert nicht nur die Arbeitsstunden. Berücksichtigt werden beispielsweise bundesweite oder regionale Feiertage sowie gesetzliche Neuerungen und Anpassungen.

Dieser integrierte Service entlastet die Kleinbetriebe und sorgt für zusätzlichen Spielraum.

Digitalisierung wagen

Ein weiterer Vorteil, der grundsätzlich mit der Anschaffung einer Zeiterfassung-Software einhergeht, ist der Sprung in die Digitalität.

Viele Kleinbetriebe scheuen dieses Wagnis aber noch. Dabei bietet die Digitalisierung einen echten Mehrwert. Vor allem für kleinere und mittlere Unternehmen.

    DurchChristoph Mers-Online Content Manager