Lohnsteuer-Außenprüfung: Hohe Nachzahlungen in 2016

15. Mai 2017

Sie ist von vielen Betrieben gefürchtet: Die Lohnsteuer Außenprüfung mitsamt der möglichen Lohnsteuer-Nachschau. Die Lohnsteuerprüfer finden viele Fehler – und das kann zu sehr hohen Nachzahlungen führen.

Nun haben die obersten Finanzbehörden der Länder ihre statistischen Aufzeichnungen für das Kalenderjahr 2016 bekannt gegeben. Im vergangenen Jahr wurden den Zahlen zufolge 103.744 Arbeitgeber abschließend geprüft, wobei sich diese Zahl sowohl aus privaten Arbeitgebern als auch aus Betrieben des öffentlichen Dienstes zusammensetzt. Die bei diesen Prüfungen eingesetzten 2.033 Prüfer sorgten für ein „Mehrergebnis“ von 825 Millionen Euro.

Insgesamt gibt es in Deutschland laut den statistischen Angaben 2.536.259 prüffähige Arbeitgeber.

Quelle: Bundesfinanzministerium