Deutschland ist digitales Mittelmaß

9. Oktober 2017

Der Innovationsindikator 2017 sieht Deutschland in Sachen Digitalisierung nur im Mittelfeld.

Der Indikator hat im Auftrag der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften und dem Bundesverband der Deutschen Industrie die Innovationskraft von 35 Volkswirtschaften untersucht. Im erstmals erhobenen Digitalisierungs-Indikator liegt Deutschland trotz seiner Führung im Bereich Industrie 4.0 lediglich auf Rang 17. Nachholbedarf besteht laut der Untersuchung insbesondere beim Breitbandausbau und der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung.

Quelle: Innovationsindikator 2017