SD Worx übernimmt GlobePayroll zu 100 Prozent

29 Mai 2020

Frankfurt, 29. Mai 2020 – Der Payroll- und HR-Dienstleister SD Worx hat alle Anteile von GlobePayroll übernommen. Das Ende 2015 gegründete Unternehmen entwickelt Technologien für Personalverwaltung und Gehaltsabrechnung in der Cloud. Im Sommer 2019 erhöhte SD Worx seine Beteiligung auf 50 Prozent. Jetzt folgt die komplette Übernahme durch SD Worx. Mit dieser Übernahme will SD Worx die Entwicklung der digitalen HR- und Payroll-Technologie für europäische Arbeitgeber beschleunigen.

GlobePayroll entwickelt Cloud-basierte Core HR- und Payroll-Technologie für Unternehmen im mittleren Marktsegment mit mehreren Niederlassungen innerhalb Europas. Mit der Global People Services-Lösung von GlobePayroll erhalten Kunden einen Gesamtüberblick über ihren Personalbestand und ihre Personalkosten. Internationale Arbeitgeber können europaweit mit einer einzigen digitalen Lösung und nach den gleichen Verfahren arbeiten. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen auch Software für die Gehaltsabrechnung, die speziell auf den französischen und luxemburgischen Markt ausgerichtet ist.

 

„Dank dieser Transaktion werden wir die Stärkung unserer digitalen HR- und Payroll-Lösungen beschleunigen. Durch die weitere Integration des Wissens, der Expertise und des Angebots von SD Worx und GlobePayroll können wir internationale Kunden noch besser bedienen“, erklärt Kobe Verdonck, CEO von SD Worx.

 

Die vier Gründer von GlobePayroll bleiben an Bord und übernehmen Aufgaben innerhalb der SD Worx-Gruppe, unter anderem innerhalb von Adessa, das im April übernommen wurde (siehe Pressemitteilung). Die Entwicklung der Cloud-Lösungen von GlobePayroll wird von Hans Janse vorangetrieben, der zuvor u. a. für HP, Raet und Exact tätig war.

 

„Was dieses Unternehmen für mich so attraktiv macht, sind das positive und professionelle Image von SD Worx und der große Elan, mit dem an der Realisierung der internationalen Wachstumsziele gearbeitet wird. Die internationale Software-Strategie spielt dabei eine entscheidende Rolle. Viele Unternehmen im mittleren Marktsegment, die in verschiedenen Ländern tätig sind, ringen mit ihrer internationalen Personalverwaltung und Gehaltsabrechnung. Durch die vollständige Integration von GlobePayroll in SD Worx verfügen wir über die Dienstleistungen, die Software und die Mitarbeiter mit dem richtigen Wissen und Know-how, um diesen Unternehmen zu helfen.“

 

SD Worx und GlobePayroll beziehen im Herbst dasselbe Gebäude in Paris, La Défense. Auch die französischen Kollegen von Protime, das ebenfalls zu SD Worx gehört, lassen sich dort nieder. Die Kontinuität der Dienstleistungen für bestehende GlobePayroll-Kunden wird nach wie vor garantiert.