Telefónica Deutschland setzt erfolgreiche Zusammenarbeit mit der fidelis HR fort

HR-Dienstleistungsvertrag wurde erneut verlängert

10. Januar 2014

Würzburg, 10. Januar 2014. - fidelis HR ist bereits seit 2006 HR-Dienstleistungspartner des integrierten Telekommunikationsanbieters Telefónica Deutschland. Neben dem Hosting und Application Management des SAP HCM Systems sowie der digitalen Personalakte übernimmt fidelis HR die Lohn- und Gehaltsabrechnung für das Unternehmen.

Die Partnerschaft wurde nun im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens erneuert verlängert. fidelis HR überzeugte Telefónica Deutschland durch ein hohes Maß an Qualität und ausgeprägte Kundenorientierung in der Leistungserbringung. „Das BPO-Team der fidelis HR hat uns durch seine Leistungsqualität nachhaltig überzeugt – wir freuen uns auf eine Fortsetzung der vertrauensvollen und guten Zusammenarbeit“ sagt Kai Pauli, Manager HR Services Germany bei der Telefónica Deutschland.