Referenzen

Currenta

Die Currenta GmbH & Co. OHG ist Manager und Betreiber der drei Chempark-Standorte Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Das Joint Venture von Bayer und LANXESS bietet den 70 angesiedelten Chempark-Partnern auf rund elf Quadratkilometern mehr als 1.000 chemienahe Dienstleistungen an. Dazu zählen unter anderem Energieversorgung, Umweltdienstleistungen, Sicherheit, Infrastruktur, Analytik, Ausbildung, Logistik und Instandhaltung. Teile dieser Leistungen werden von den rund 5.300 Mitarbeitern der Currenta und der beiden Tochtergesellschaften Chemion und TECTRION auch für externe Kunden erbracht.

Ernst Dello GmbH & Co. KG

Seit 1898 prägt Leidenschaft für Mobilität die Geschichte des Hauses Dello. Als erster Generalvertreter der Marke Opel für den Hamburger Raum konnte das familiengeführte Traditionsunternehmen seine Aktivitäten mit Niederlassungen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern auf den gesamten norddeutschen Raum ausdehnen.

Klinikum am Weissenhof

Personelle und finanzielle Ressourcen werden im Gesundheitswesen immer knapper - gleichzeitig wachsen die Anforderungen an die Ergebnis- und Prozessqualität in der Krankenversorgung stetig. Professionelles Personalmanagement und Controlling spielen daher eine wichtige Rolle. Die im Klinikverbund zusammenarbeitenden Einrichtungen - das Klinikum am Weissenhof in Weinsberg, das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch sowie das Zentrum für Psychiatrie Winnenden - setzen auf eine einheitliche IT-Lösung: fidelis.Personal – das führende Personalwirtschaftssystem der SD Worx für den Non-Profit Bereich.

RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

Das RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung ist ein führendes Zentrum für wissenschaftliche Forschung und Politikberatung in Deutschland. Das Institut suchte seinerzeit kurzfristig eine neue Lösung für die Lohn- und Gehaltsabrechnung. SD Worx konnte mit ihrer speziell auf den Non-Profit Bereich spezialisierten HR-Software überzeugen.

Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbH

Bioscientia ist ein seit 1970 gewachsener Verbund ärztlich geleiteter medizinischer Laboratorien mit Standorten in ganz Deutschland. Da die Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung für die rund 1.600 Mitarbeiter aufgrund der Vielzahl anzuwendender Tarifregelungen sehr komplex ist, hat Bioscientia sich für eine Auslagerung an SD Worx entschieden. Aufgrund des umfassenden Angebotes eines HR-Komplettanbieters hat Bioscientia die gute langjährige Zusammenarbeit mit SD Worx verlängert.