1. Home>
  2. Die SD Worx Lösungen für alle Unternehmensgrößen>
  3. Die SD Worx HR-Software>
  4. Beschleunigung des Unternehmenswachstums mit SAP SuccessFactors>
  5. cloud-jump-sieben-schritte>

SD Worx Cloud Jump Schritt 5: Schnittstellenstrategie & Migration

Ende 2027 endet der On-Premise Support von SAP. Dann fällt der Vorhang für SAP ERP HCM. Was folgt dann? Der Wechsel in die Cloud zu S4/HANA oder SAP HCM for S4/HANA. Doch wie soll die digitale Transformation gelingen?

Mit dem SD Worx Cloud Jump. In sieben Schritten begleiten wir Sie bei Ihrer Cloud-Transformation. Wir versprechen einen schnellen und sicheren Umstieg auf SAP SuccessFactors in der Cloud. Mit dem Cloud Accelerator migrieren Sie nach SAP SuccessFactors innerhalb von drei bis sechs Monaten. Denn unser Motto lautet: Halbe Zeit. Doppelte Wirkung.

Lesen Sie mehr über Schritt fünf von sieben.

SD WOrx CLoud Jump 7 Schritte

Migration von benutzerdefinierten Objekte

Umsetzung in drei Schritten

Schritt 1: Änderungen identifizieren

Identifizieren Sie alle wesentlichen Änderungen, einschließlich Kundenobjekte, Add-Ons, benutzerdefinierte Programme, Erweiterungen und RICEFW-Elemente.

Schritt 2: Anforderungen festlegen

Bestimmen Sie den Unternehmensbedarf für identifizierte Änderungen.

Schritt 3: Machbarkeit evaluieren

Führen Sie eine Machbarkeitsanalyse durch, um zu ermitteln, welche Objekte für die Migration zu ECP geeignet und erforderlich sind. Stellen Sie Folgendes sicher: - Es sind keine Kernmodifikationen oder impliziten Verbesserungspunkte enthalten. - Veraltete Modifikationen werden entfernt. - Überflüssige Änderungen sind ausgeschlossen, wenn sie durch EC-Funktionalitäten (z. B. Abwesenheitsbehandlung) ersetzt werden. - Nicht notwendige länderspezifische Änderungen werden nicht migriert. - Zulässige Änderungen, wie etwa Lohn- und Gehaltsabrechnungsfunktionen und -vorgänge des Kunden, sind eingeschlossen. - Ersetzbare Modifikationen werden durch technische Alternativen (z. B. benutzerdefinierte Berichte) ersetzt. - Wesentliche Geschäftsanforderungen werden erfüllt, wenn technische Alternativen nicht umsetzbar sind.

SD Worx Cloud Jump in der Übersicht

Springen Sie nochmal zurück und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle sieben Schritte.

Zurück zur Übersicht
CTA Cloud Jump Überblick

Warum auf SD Worx vertrauen

SAP-Expertise im Bereich HR und Gehaltsabrechnung in Europa und vor Ort

Europäische und lokale SAP-Expertise

Wir verfügen über ein Expertenteam aus 850 engagierten, SAP- zertifizierten Beratern und Lohn- und Gehaltsabrech-nungsspezialisten . Diese sind behilflich bei der Entwicklung, Implementierung und Leitung einer individuellen Cloud Journey, welche auf die auf Bedürfnisse jedes Kunden zugeschnitten ist.

25 Jahre Erfahrung mit SAP Payroll, seit 1999, und in 26 europäischen Ländern. Unabhängig von eigenen Payroll-Lösungen oder SAP ECP steht Ihnen die gleiche landesspezifische Fachkompetenz zur Payroll zur Verfügung.

    Ein Vertrag, ein Servicebereitstellungs-Modell

    Vertrauenswürdiger Partner für die Erbringung HR-Dienstleistungen

    Wenn die Dinge zu viel werden, lohnt sich eines: Es einfach zu halten. Kombinieren Sie eine Vielzahl von Services in einem einzigen Vertrag: Implementierungsservices, Anwendungswartung, Managed Payroll (Gold Standard gilt weiterhin!), BPO. Alles neu cloudfähig.

      Experten im Bereich Migration und Integration

      Migrations- und Integrationsvorteile

      Die Migration zu SD Worx ist ein geführter Prozess, bei dem unsere Berater Sie mithilfe unserer SD Worx-Tools Schritt für Schritt durch die Transformation Ihrer Legacy- oder Nicht-SAP-Systeme zu SAP SuccessFactors führen.

      Und das alles in viel kürzerer Zeit als unsere Mitbewerber.

        Umfangreiches Portfolio an SAP Add-ons

        SD Worx SAP Add-ons

        Unsere SAP-Add-ons verbessern die Erfahrung mit SAP-Produkten durch Dokumentenmanagement, intelligentes Reporting, zusätzliche Workflows und andere Module zusätzlich zu den vorhandenen SAP-Standardlösungen.