SD Worx begrüßt Patricia Molenaar als Senior Vice President Mid-Market, Large Enterprises, Public Sector und International Markets

8 März 2021

SD Worx, einer der führenden europäischen Personal- und Payroll-Dienstleister, hat Patricia Molenaar zum Senior Vice President für die Segmente mittelständische Unternehmen, Großunternehmen, öffentlicher Sektor und internationale Märkte ernannt. Patricia Molenaar wird dem Exekutivausschuss beitreten und direkt CEO Kobe Verdonck unterstellt sein.

Patricia„Die Gehaltsabrechnungs- und HR-Dienste werden immer strategischer. Heute ist es wichtiger denn je, dass Unternehmen mit ihren Mitarbeitenden verbunden sind, persönlich und über digitale Tools. Davon ausgehend kann man seine ganze Umgebung aufbauen, um das Engagement zu steigern. SD Worx kann seinen Kunden dabei helfen, dies zu erreichen – der Weg steht allen offen. Die besten Kunden sind für mich diejenigen, mit denen man eine Beziehung hat, die über die klassische Lieferantenbeziehung hinausgeht. Ich kann es kaum erwarten, sie kennenzulernen, um ihr Geschäft kennenzulernen, den Markt weiterzuentwickeln und ihre Strategie umzusetzen. Die Transformation von SD Worx ist eine Triebkraft für mich. Bei den Gesprächen mit meinen Kollegen des Exekutivausschusses war es großartig zu sehen, dass jeder eine sehr klare Strategie verfolgt, um unser Ziel zu erreichen. Zusammen mit meinem Team möchte ich deshalb auch daran arbeiten, dazu beizutragen. SD Worx verfügt über die Kompetenzen, die Tools, die Präsenz und eine beeindruckende 75-jährige Geschichte auf dem europäischen Markt“, sagt Patricia Molenaar.

Diversität ist wichtig

Patricia Molenaar ist seit mehr als 30 Jahren in leitenden Funktionen bei global agierenden Unternehmen in den Bereichen Technologie, Bildung und HR tätig und daher eine äußerst wertvolle Kompetenzträgerin für SD Worx. Sie verfügt über fundierte Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Business Management, mit einem starken Fokus auf der Neugeschäfts- und strategischen Umsatzentwicklung. 2019 wurde Patricia von Action Co Business als Top Commercial Leader in Frankreich für ihre starken Bemühungen zu Diversität und Integration in ihren Teams ausgezeichnet.
„Während meiner gesamten Karriere habe ich mich dafür eingesetzt, Vielfalt zu schaffen – in Bezug auf die Kultur, den Marktansatz und die Arbeitsweise.

Die profitabelsten Gewinne für ein Unternehmen werden nicht nur aus dem generiert, was es dem Markt bietet, sondern wie es dies macht. Es ist wichtig, leidenschaftlich zu sein, nicht nur im Hinblick auf das, was man tut, sondern auch auf das, wie man es tut“, erklärt sie.
Die Karriere von Patricia begann 1988 als Vertriebsmitarbeiterin bei Wallace Computer Services. Danach ging sie zu Esselte Meto, zunächst als Vertriebsmitarbeiterin in den USA, später als Program Development Manager in Deutschland. 1993 wurde sie Business Unit Manager bei Electronic Label Technology. Zwischen 1998 und 2005 leitete sie ihr eigenes Beratungsunternehmen. Danach war sie als Area Manager bei Wyeth Pharmaceuticals in Orlando, Florida tätig. Anschließend zog sie nach Frankreich, wo sie für Element8Software aus Großbritannien als Health Business Director tätig war. Im April 2012 kam sie als Senior Regional Sales Manager zu Oracle HCM. 2014 wurde sie Director Sales EMEA, Retail Technology bei Lexmark Intl. Zwischen 2015 und 2020 arbeitete sie für ADP als Division Vice President France/Switzerland Sales & Marketing. Im vergangenen Jahr wurde sie SVP EMEA für Instructure Global Ltd.

Patricia ist EU-Delegierte für WIT (Women in Tech), Mitglied des Performance Drive Consortium und der philanthropischen Organisation Unis-Cité für gefährdete Kinder und Immigrantenfamilien in ganz Frankreich. Außerdem war sie drei Jahre Mitglied des Verwaltungsrates von United Way France. Patricia hat einen B.A. in Kommunikation und darstellender Kunst vom Florida Southern College und ist Gastprofessorin an der Universität Vilnius in Litauen.

Aufgewachsen ist sie in der Region Orlando in den USA. Sie hat in verschiedenen Ländern gelebt und spricht Englisch, Deutsch, Niederländisch und Französisch. Patricia hat drei Kinder und lebt in Südfrankreich. Als Ausgleich zu ihrer Arbeit mag sie Abenteuersport wie Rafting, Fallschirmspringen, Canyoning, Bergsteigen, Radfahren und Trekking.