1. Home>
  2. Wir entfachen den Erfolg im Herzen Ihres Unternehmens>

Presse

Sind Sie als Journalist ständig auf der Suche nach neuen interessanten Informationen über HR Trends und möchten wissen was die Branche wirklich bewegt? Möchten Sie mehr über internationale Beschäftigung, flexible Vergütung, Personalstrategien oder Engagement am Arbeitsplatz erfahren oder interessieren Sie sich für die Auswirkungen von Digitalisierung und Automatisierung auf den lokalen und internationalen Arbeitsmarkt?

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen gerne.

Pressekontakt Deutschland

Julia Bizer
Julia Bizer
julia.bizer@sdworx.com
+49 174 3091 109
+49 6103 3807 100
Empty Running Track 2023

HR-Trends 2023 – was erwartet HR-Verantwortliche im kommenden Jahr?

Nach einigen turbulenten Pandemie-Jahren wird auch 2023 in der HR-Welt noch keine Ruhe einkehren. Zwischen Digitalisierung, Inflation und andauernden weltweiten Krisen stehen Unternehmen weiterhin vor ereignisreichen Zeiten. Aber was ist für das kommende Jahr zu erwarten? SD Worx, führender europäischer Anbieter von Lohn- und Gehaltsabrechnungen, prognostiziert die vier wichtigsten Trends.

Woman Looking at a Graph on a Digital Tablet

Digitalisierung von HR-Prozessen steht für deutsche Unternehmen zunehmend im Fokus

Rund 52 Prozent der deutschen Unternehmen stellen die Digitalisierung von HR-Prozessen immer mehr in den Fokus. Gleichzeitig bleibt der persönliche Austausch in Situationen wie dem Onboarding, beim Recruiting oder dem Abschiedsgespräch weiterhin wichtig. Das geht aus einer Umfrage von SD Worx hervor, dem führenden europäischen Anbieter von Lohn- und Gehaltsabrechungen. Befragt wurden 4.371 Arbeitgeber*innen und 10.119 Mitarbeitende in Europa.

Integrho

SD Worx erwirbt Integrho und stärkt Präsenz in Spanien

SD Worx, ein führender europäischer Anbieter von HR-Lösungen, hat Integrho übernommen; einen Anbieter von Gehaltsabrechnungssoftware für den lokalen spanischen Markt mit Sitz in Barcelona. Mit dieser Übernahme stärkt SD Worx sein Geschäft in Spanien, wo das Unternehmen großes Wachstumspotenzial sieht.

Intelligo Logo

SD Worx erweitert seine irische Präsenz mit der Übernahme von Intelligo

SD Worx, der führende europäische Anbieter von HR-Lösungen, hat Intelligo, einen in Irland ansässigen Anbieter von HR- und Payroll-Software und Outsourcing-Services, übernommen, um seine Präsenz auf dem irischen Markt weiter auszubauen und sein Portfolio an eigener Payroll- und HR-Software zu stärken. 

Man counting money and writing in book

Inflation und steigende Energiekosten: Fünf Tipps für Arbeitgeber zur Entlastung der eigenen Belegschaft

Ob Heizung, Lebensmittel oder Kraftstoff – was es bedeutet, wenn die Lebenshaltungskosten steigen und die Kaufkraft schwächelt, spüren viele Verbraucher*innen zurzeit schmerzlich in der Geldbörse. Davon zeugt eine Inflationsrate von 10 Prozent im September 2022. Dass die Situation den Druck auf Arbeitgeber erhöht, die Talente halten wollen, liegt auf der Hand. Klar ist auch: Unternehmen müssen rechtlich gesehen ihren Beschäftigten keinen Inflationsausgleich zahlen. Allerdings gibt es neben einer Gehaltserhöhung noch andere zielführende Maßnahmen, Mitarbeiter*innen zu entlasten und gleichzeitig etwas für das Employer Branding zu tun. SD Worx stellt fünf solcher Möglichkeiten vor und zeigt, dass sie eine echte Win-Win-Chance bieten.

People looking at a computer screen

Vorreiter der HR-Digitalisierung: Mehr als 60 Prozent der Unternehmen in Deutschland setzen auf HR- und People-Analytics

In Sachen Digitalisierung bildet Deutschland in Europa oftmals das Schlusslicht. Eine Umfrage des europäischen HR- und Payroll-Dienstleisters SD Worx zeigt nun aber, dass Deutschland zumindest im Bereich der HR- und People-Analytics ganz vorne mit dabei ist.