Neue HR-Suite von SD Worx: Optimierte Personalprozesse und vereinfachtes HR-Management für KMU

SD Worx stellt skalierbare Cloud Anwendung für kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland vor.

3 März 2021

Der führende HR- und Payroll-Dienstleister SD Worx bietet mit seiner neuen HR-Suite ab sofort eine maßgeschneiderte Lösung an, die besonders auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU genannt) mit 50 bis 500 Mitarbeitenden eingeht. Manager und Managerinnen sowie Mitarbeitende in KMU erhalten ein digitales und smartes Tool, das dabei hilft, das Personalmanagement zu optimieren.

Die HR-Suite ist eine skalierbare Cloud-Lösung, sodass Unternehmen nur die Bereiche der Personalarbeit integrieren können, die sie tatsächlich benötigen. Die HR-Suite vereinfacht für Unternehmen zeitaufwendige administrative Aufgaben wie die Personaladministration, das Benefit Management, Reports, die Lohn- und Gehaltskostenabrechnung, Zeiterfassungen, Schichtplanungen und Abwesenheiten sowie Reisekostenabrechnungen.

Die HR-Suite vereinfacht zeitaufwendige Arbeitsabläufe und bietet eine selbsterklärende Nutzeroberfläche.

Eine moderne Softwareumgebung und gezieltes Outsourcing sind zentrale Elemente für ein zeitgemäßes Personalmanagement. Die Cloud Anwendung ist einfach in das bereits vorhandene IT-System zu integrieren und bietet eine übersichtliche Nutzeroberfläche, die sich intuitiv bedienen lässt. Das Leistungsangebot der HR-Suite umfasst drei Lösungen. Dazu gehören die HR-Suite selbst, die HR-Suite+ und die SD Worx Payroll. Die HR-Suite reduziert den administrativen Aufwand in den Bereichen Personaladministration, Benefit Management, Reports, Zeiterfassung, Schichtplanung und Abwesenheiten sowie Reisekostenabrechnungen. Die HR-Suite+ unterstützt Unternehmen zusätzlich bei der Vergütungsoptimierung. Die SD Worx Payroll umfasst das Outsourcing von Lohn- und Gehaltskostenabrechnungen. Aus diesen drei Lösungen kann sich jedes Unternehmen ein individuelles Setup für das interne Personalwesen zusammenstellen. 

Die HR-Suite ist darauf ausgelegt, Zeit einzusparen und gängige Prozesse wie Dateneingabe, -erfassung, -pflege und Auswertungen zu vereinfachen. Im Bereich Personaladministration erleichtert die Anwendung die Integration neuer Mitarbeitender in das System und die Pflege der Bestandsdaten. Zudem sinkt der Papierbedarf, denn Arbeits- und Fehlzeiten erfassen die Mitarbeitenden per Web, Smartphone oder Terminal. Die Anwendung unterstützt damit auch Arbeitskräfte im Home Office durch eine unkomplizierte zeitsparende Dateneingabe. SD Worx hat dabei auch alle geltenden Gesetze im Blick, denn das Zeitmanagement berücksichtigt alle Entscheidungen des Urteils des Europäischen Gerichtshof zur Erfassung von Arbeitszeiten. Die HR-Suite vereinfacht das Erstellen von Reports und Dienstplänen, sodass die Mitarbeitenden sowie die Personalabteilung einen besseren Überblick über alle Belange des Personalwesens erhalten. Ein Beispiel: Die Suite gewährt Einblicke in die Work-Life-Balance im Unternehmen und ermöglicht es den Managerinnen und Managern, entsprechende Maßnahmen für mehr Mitarbeiterzufriedenheit zu ergreifen. Reisekosten können über die Anwendung transparent und ohne großen Papieraufwand abgerechnet werden. Dabei ist die HR-Suite an aktuell geltendes Recht angepasst und datenschutzkonform. Außerdem wird der Umfang der HR-Suite wachsen, denn spätestens im zweiten Quartal diesen Jahres soll die HR-Suite erweitert werden und das Personalwesen zusätzlich in den Bereichen Talent Management und Recruitment unterstützen.  

In wenigen Schritten zum attraktiven Arbeitgeber

Die HR-Suite beinhaltet ein übersichtliches Benefit Management, das Mitarbeitenden einen strukturierten Überblick über alle Zusatzleistungen und Vergütungen bietet. Mit der HR-Suite+ können Unternehmen dank eines Algorithmus zusätzlich attraktive Vergütungspakete für ihre Mitarbeitenden zusammenstellen. Auf diesem Weg unterstützen Arbeitgeber das Personal dabei, mehr Netto vom Brutto zu erzeugen. Die automatisierte Umsetzung und die schriftliche Vereinbarung mithilfe der digitalen Unterschrift vervollständigt den Funktionsumfang der HR-Suite+.

Durch Outsourcing den Fokus auf das Kerngeschäft legen

Die SD Worx Payroll ermöglicht es kleinen und mittleren Unternehmen auch, auf die Managed Payroll Services (Outsourcing) von SD Worx zuzugreifen. Damit lassen sich Lohn- und Gehaltsabrechnungen fristgerecht und unter Berücksichtigung aller geltenden Vorschriften abrechnen. Die Managed Payroll Services umfassen ausgewählte Prozesse im Zusammenhang mit der Entgeltabrechnung. SD Worx übernimmt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben Tätigkeiten wie die Erfassung und Bearbeitung von Daten und Belegen sowie die Durchführung der gesamten Abrechnung mit allen damit verbundenen Kontrollaufgaben und Meldungen. Die Lohn- und Gehaltsabrechnung ist TSG-zertifiziert und nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) datenschutzkonform. Die TSGI-Zertifizierung ermöglicht zusätzlich automatisierte Meldungen an Ämter sowie andere Institutionen und vereinfacht somit den gesamten Meldeprozess. Auch die Betreuung der gesetzlichen Betriebsprüfung kann in diese Services miteingeschlossen werden. „Mit unserem erweiterten Angebot für kleine und mittlere Unternehmen zielen wir auf eine effiziente Prozessoptimierung ab. Dank unserer langjährigen Erfahrung verstehen wir die Herausforderungen, denen KMU gegenüberstehen, genauer. Mit der HR-Suite und unserem Dienstleistungsportfolio entfallen repetitive und zeitaufwendige Aufgaben im Personalmanagement, sodass KMU entlastet werden und sich auf ihr Kerngeschäft fokussieren können“, sagt Philipp Grévy, Head of Sales SME Germany bei SD Worx.

SD Worx hat bei der Bepreisung der HR-Suite die Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen voll im Blick. Es fallen einmalig variable Implementierungskosten ab 2.999 Euro für die HR-Suite, die HR-Suite+ und die SD Worx Payroll an. Dazu kommt eine monatliche Gebühr beginnend bei 9,99 Euro pro Mitarbeitenden, die sich ebenfalls danach richtet, in welchem Umfang ein Unternehmen die HR-Suite nutzen möchte.

Weitere Informationen

Julia Bizer

Specialist Internal Communication & PR

T +49 6103 3807 100

M +49 174 3091 109

julia.bizer@sdworx.com