Presse

Sind Sie als Journalist ständig auf der Suche nach neuen interessanten Informationen über HR Trends und möchten wissen was die Branche wirklich bewegt? Möchten Sie mehr über internationale Beschäftigung, flexible Vergütung, Personalstrategien oder Engagement am Arbeitsplatz erfahren oder interessieren Sie sich für die Auswirkungen von Digitalisierung und Automatisierung auf den lokalen und internationalen Arbeitsmarkt?

Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir helfen Ihnen gerne.

Pressekontakt Deutschland

Anna KorpalAnna Korpal
Anna.Korpal@sdworx.com
+49 6103 3807-0

Presse

digitaler HR

Digitalisierung im HR-Bereich: Bei europäischen Unternehmen besteht viel Optimierungspotenzial

28 Oktober 2020

Eine neue Umfrage des HR- & Payroll-Dienstleisters SD Worx, die in Deutschland und zehn weiteren europäischen Ländern durchgeführt wurde, zeigt einen begrenzten Fortschritt der Digitalisierung in vielen Personalabteilungen auf. Für die betroffenen Unternehmen ist das ein Zustand, der sie nicht konkurrenzfähig macht. Während einige Länder wie die Niederlande, Polen, Spanien, Irland und das Vereinigte Königreich etwas besser als der Rest abschneiden, sind weniger als die Hälfte der 3.000 befragten Unternehmen mit ihren digitalen HR-Tools und dem Automatisierungsgrad ihrer Payroll und HR- Administration zufrieden. Vor allem bei kleinen und mitteständischen Unternehmen (KMU) mit weniger als 250 Mitarbeitern besteht viel Optimierungspotenzial. Sie können noch große Sprünge bei der Digitalisierung machen.

Digitalisierungsblockade jetzt brechen: So profitieren mittelständische Unternehmen von neuer Finanzierungshilfe des Bundes

1 Oktober 2020

Dass innovative IT-Lösungen Effizienz und Produktivität steigern, Sicherheit stärken und neue Jobs schaffen können, ist hinlänglich bekannt. Dennoch schreckt so manches kleine und mittelständische Unternehmen noch immer vor der Anschaffung neuer Technologien zurück.

SD Worx wurde im Gartner Market Guide Juli 2020 im Bereich Multicountry Payroll Solutions als „Representative Vendor“ aufgeführt

21 September 2020

Gartner hat SD Worx in seinem Market Guide for Multicountry Payroll Solutions erneut zum „Representative Vendor“ ernannt. Eine ehrenvolle Erwähnung für den in mehr als 130 Ländern tätigen Lohn- und Personaldienstleister. SD Worx ist eines der 21 Unternehmen weltweit, denen diese Ehre gebührt.

Payroll

Entgeltabrechnung ist europaweit das Top-Thema im HR-Sektor

4 September 2020

Die Corona-Pandemie hat die Prioritäten sowohl großer als auch kleiner Unternehmen neu geordnet. Das Resultat: In acht von zehn europäischen Ländern ist eine reibungslose, effiziente Entgeltabrechnung und -zahlung nun bei Weitem das Hauptanliegen der Personalabteilungen. Das geht aus einer neuen Umfrage von SD Worx hervor, einem führenden europäischen Payroll- und HR-Service Provider. Demnach zieht es die überwiegende Mehrheit vor, die Entgeltabrechnung selbst zu erledigen. Zudem bleibt die Zahlung fester Gehälter die bevorzugte Option, obwohl die Nachfrage nach mehr Flexibilität steigt.

werknemers

Neue europaweite Umfrage von SD Worx zeigt: Eine Mehrheit der Menschen ist stolz auf ihre Arbeit

27 August 2020

Wie eine neue Umfrage zeigt, ist die Mehrheit der Menschen stolz auf die Arbeit, die sie aktuell leistet. In Deutschland trifft das auf 64,1 Prozent der dort befragten Arbeitnehmer zu. Ganz oben in der Rangfolge sind aber die Belgier mit 80 Prozent. Weitere Länder, die in der Befragung abgebildet wurden, sind die Niederlande (70,7 Prozent), das Vereinigte Königreich (64,5 Prozent) und Frankreich (57,1 Prozent). Durchgeführt hat die Umfrage der Payroll- und HR-Service Provider SD Worx in Kooperation mit der Antwerp Management School im ersten Quartal 2020, also noch vor der COVID-19-Krise.