1. Home>
  2. Über SD Worx>
  3. Referenzen>

BBV – Bayerischer Bauernverband

Der Bayerische Bauernverband, im September 1945 gegründet, ist ein Interessenvertreter und Dienstleister für die Land- und Forstwirtschaft. Der BBV setzt sich für alle Bauernfamilien, Grundeigentümer sowie den gesamten ländlichen Raum ein. Die Körperschaft des öffentlichen Rechts hat Ihren Sitz in München und gegenwärtig rund 140.000 Mitglieder.

    Bayrischer Bauernverband Maisfeld
      Wir können das Programm Dritten empfehlen.
      Gerald Herz, Generalsekretariat Querschnittsbereich Personal und Finanzen, Bayerischer Bauernverband
      • Herausforderung:
        • Anbieter mit Know-How finden in den Bereichen öffentlicher Dienst als auch Privatwirtschaft
        • Benutzerfreundliche Software
        • Interesse des Kunden verstehen
      • Lösung:
        • Nutzung der Software fidelis.Personal
        • Inhouse Abrechnung
      • Vorteil:
        • Hohe Zuverlässigkeit der Anwendung
        • Enge Betreuung und feste Ansprechpartner
        • Spezialwissen vorhanden

       

        Interview mit Gerald Herz, Generalsekretariat Querschnittsbereich Personal und Finanzen

         

        SD Worx: Was waren aus Ihrer Sicht die geschäftlichen und personalwirtschaftlichen Herausforderungen vor dem Projektstart mit SD Worx?

        Herz: Die Vorgängersoftware von fidelis zeichnete sich ebenfalls durch eine hohe Leistungsfähigkeit aus. Allerdings wurde ein viel höherer administrativer Aufwand benötigt. Außerdem mussten in den Jahren zuvor eine Vielzahl an manuellen Anpassungen in der Software vorgenommen werden. Letztendlich waren die Anforderungen an die Personalabteilung zu groß.

        SD Worx: Worauf lag der Fokus bei der Wahl des neuen Anbieters?

        Herz: Der neue Anbieter musste Fachwissen in zwei Bereichen beherrschen: Zusatzversorgungen und Tarifwerke des öffentlichen Dienstes kombiniert mit den privatwirtschaftlichen Anforderungen. Des Weiteren sollte die neue Software einigermaßen benutzerfreundlich sein und die Interessen des Kunden verstanden werden.

        SD Worx: Gab es noch andere Punkte?

        Herz: Richtig. Für uns waren noch zwei weitere Punkte relevant. Zum einen sollte die Firma auch in Zukunft noch bestehen. Zumindest eine gewisse Sicherheit gewährleisten. Zum anderen sollte die Möglichkeit bestehen, dass System weiter auszubauen.

        SD Worx: Wieso haben Sie sich schließlich für einen Wechsel zu SD Worx entschieden?

        Herz: Dabei spielte mehrere fachliche Punkte eine Rolle wie die hohe Kompetenz in Sachen öffentliche Tarifwerke und Abrechnung der Zusatzversorgung (DATÜV-ZVE).  Außerdem die schnelle Reaktion auf rechtliche Änderungen wie Kurzarbeitergeld-Abrechnung sowie zahlreiche standardisierte Auswertungen, die man in der Praxis auch tatsächlich gut nutzen kann.

        SD Worx: Gab es auch Hürden?

        Herz: Ich muss gestehen, dass durch den Wechsel kein Kostenvorteil für uns entstanden ist. Aber die Kollegen waren immer sehr offen, transparent und vertrauensvoll das Thema betreffend. Diese faire und freundliche Betreuung spiegelt sich ebenfalls in der Zusammenarbeit wider.

        SD Worx: Was hat sich seit dem Wechsel geändert?

        Herz: Zunächst einmal bleibt festzustellen: Auf Grund der eigenen Erfahrungen aus den letzten Jahren hatten wir mit deutlich mehr Schwierigkeiten bei der Systemeinführung gerechnet. Diese erfolgte aber überraschend problemlos. Hervorzuheben ist die Zuverlässigkeit der Anwendung und die Betreuung durch das SD Worx-Team. Grundsätzlich hat sich die Arbeit in der Abteilung entspannt. Aus einem „hoffentlich klappt es“ wurden Verlässlichkeit und Vertrauen.

          Infobox Bayerischer Bauernverband:

          • Gründung: 07. September 1945
             
          • Rechtsform: Körperschaft des öffentlichen Rechts
             
          • Sitz: München
             
          • Mitglieder: ca. 140.000
             
          • Ziele: Anliegen der Land- und Forstwirtschaft vertreten und Einsetzen für alle Bauernfamilien, Grundeigentümer sowie den gesamten ländlichen Raum
             
          • Website: https://www.bayerischerbauernverband.de/