1. Home>
  2. Die SD Worx Lösungen für alle Unternehmensgrößen>
  3. Die SD Worx HR-Software>
  4. Beschleunigung des Unternehmenswachstums mit SAP SuccessFactors>
  5. cloud-jump-sieben-schritte>

SD Worx Cloud Jump Schritt 4: Datenmigration

Ende 2027 endet der On-Premise Support von SAP. Dann fällt der Vorhang für SAP ERP HCM. Was folgt dann? Der Wechsel in die Cloud zu S4/HANA oder SAP HCM for S4/HANA. Doch wie soll die digitale Transformation gelingen?

Mit dem SD Worx Cloud Jump. In sieben Schritten begleiten wir Sie bei Ihrer Cloud-Transformation. Wir versprechen einen schnellen und sicheren Umstieg auf SAP SuccessFactors in der Cloud. Mit dem Cloud Accelerator migrieren Sie nach SAP SuccessFactors innerhalb von drei bis sechs Monaten. Denn unser Motto lautet: Halbe Zeit. Doppelte Wirkung.

Lesen Sie mehr über Schritt vier von sieben.

SD WOrx CLoud Jump 7 Schritte

SD Worx-Ansatz zur Datenmigration

Cloud Jump - Schritt 4

Im vierten Schritt beim SD Worx Cloud erfolgt die Datenmigration. Dabei verfolgen wir folgenden Ansatz:

  1. Migration von Mitarbeiter- und Lohnstammdaten
     
  2. Erste Replikation von EC nach ECP
     
  3. Migration von Abrechnungsergebnissen
     
  4. Datenvalidierung

Zur Unterstützung des Migrationsprojekts stehen Werkzeuge und Beschleunigungsmechanismen von SAP und Drittanbietern zur Verfügung. 

    SD Worx Cloud Jump in der Übersicht

    Springen Sie nochmal zurück und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle sieben Schritte.

    Zurück zur Übersicht
    CTA Cloud Jump Überblick

    SD Worx Datenmigrationsprozess in 3 Schritten

    Cloud Jump - Schritt 4 Umsetzung

    1. Migration von Mitarbeiterstammdaten
      1. Beginnen Sie mit einer umfassenden Übertragung der Daten jedes Mitarbeiters ab seiner Einstellung und aktualisieren Sie diese zum Umstellungszeitpunkt auf die neuesten Daten.
         
    2. Erste Replikation von EC nach ECP
      1. Nach der Migration zu Employee Central starten Sie die erste Integration, um Daten mithilfe eines evolutionären Ansatzes nahtlos mit Employee Central Payroll zu synchronisieren.
         
    3. Migration von Lohndaten
      1. Migrieren Sie wichtige, für die Lohn- und Gehaltsabrechnung relevante Daten von ERP HCM zu Employee Central Payroll, wo sie aufbereitet und über eine intuitive Employee Central-Schnittstelle zugänglich sind.

      Bei der Planung der Cloud-Zukunft Ihres Gehaltsabrechnungssystems ist unsere Schnittstellenstrategie von entscheidender Bedeutung. Das ist unser Ansatz.

      Integrieren Sie Lohnbuchhaltung und Überweisungen an Dritte

      Wir integrieren die Lohnbuchhaltung und die Überweisung an Dritte nahtlos in Ihre Finanzunterlagen und stellen sicher, dass jede Transaktion erfasst wird.

      Finanzstammdaten synchronisieren

      Finanzielle Stammdaten wie Kostenstellen und Hauptbuchkonten werden über die robuste Master Data Integration (BTP)-Plattform von SAP synchronisiert.

      Zeit- & Anwesenheitsdaten

      Daten zur Arbeitszeiterfassung und Anwesenheit sind von entscheidender Bedeutung. Wir beziehen diese direkt aus Employee Central, indem wir eine Punkt-zu-Punkt-Integration für die betriebsinterne Zeiterfassung verwenden. Wie gelingt uns das? indem wir aus beliebten Systemen von Drittanbietern wie Workforce Software oder Kronos deren standardmäßige, von SAP unterstützte, Integrationen nutzen.

      Maßgeschneiderte Lösungen

      Für alle vorhandenen Drittanbietersysteme, ohne sofort einsatzbereite Integration, erstellt unser Team eine Strategie und einen Migrationspfad, um alle Aspekte der Gehaltsabrechnung zu integrieren.

      Testen der Schnittstellenlandschaft

      Als letzten Schritt der Schnittstellenmigration stellen wir sicher, dass alle Schnittstellen getestet und in der neuen Cloud-Umgebung einsatzbereit sind.

      Warum auf SD Worx vertrauen

      SAP-Expertise im Bereich HR und Gehaltsabrechnung in Europa und vor Ort

      Europäische und lokale SAP-Expertise

      Wir verfügen über ein Expertenteam aus 850 engagierten, SAP- zertifizierten Beratern und Lohn- und Gehaltsabrech-nungsspezialisten . Diese sind behilflich bei der Entwicklung, Implementierung und Leitung einer individuellen Cloud Journey, welche auf die auf Bedürfnisse jedes Kunden zugeschnitten ist.

      25 Jahre Erfahrung mit SAP Payroll, seit 1999, und in 26 europäischen Ländern. Unabhängig von eigenen Payroll-Lösungen oder SAP ECP steht Ihnen die gleiche landesspezifische Fachkompetenz zur Payroll zur Verfügung.

        Ein Vertrag, ein Servicebereitstellungs-Modell

        Vertrauenswürdiger Partner für die Erbringung HR-Dienstleistungen

        Wenn die Dinge zu viel werden, lohnt sich eines: Es einfach zu halten. Kombinieren Sie eine Vielzahl von Services in einem einzigen Vertrag: Implementierungsservices, Anwendungswartung, Managed Payroll (Gold Standard gilt weiterhin!), BPO. Alles neu cloudfähig.

          Experten im Bereich Migration und Integration

          Migrations- und Integrationsvorteile

          Die Migration zu SD Worx ist ein geführter Prozess, bei dem unsere Berater Sie mithilfe unserer SD Worx-Tools Schritt für Schritt durch die Transformation Ihrer Legacy- oder Nicht-SAP-Systeme zu SAP SuccessFactors führen.

          Und das alles in viel kürzerer Zeit als unsere Mitbewerber.

            Umfangreiches Portfolio an SAP Add-ons

            SD Worx SAP Add-ons

            Unsere SAP-Add-ons verbessern die Erfahrung mit SAP-Produkten durch Dokumentenmanagement, intelligentes Reporting, zusätzliche Workflows und andere Module zusätzlich zu den vorhandenen SAP-Standardlösungen.