1. Home>

3 Tipps für Bewerber gegen Job Ghosting

-Lesezeit: 4 Minuten
3 Tipps für Bewerber gegen Job Ghosting

Job Ghosting gibt es mittlerweile auf beiden Seiten. Durch Bewerber*innen und Unternehmen. Doch wie damit umgehen? Wir verraten 3 Tipps für Arbeitnehmer*innen gegen Job Ghosting durch Arbeitgeber.

Tipps für Bewerber gegen Job Ghosting

Die Bewerbung wurde abgeschickt. Die Einladung zum Gespräch folgte prompt. Das Interview mit dem*r Personaler*in lief gut. Jetzt heisst es warten auf die Rückmeldung. Das führt allerdings manchmal soweit, dass sich Unternehmen gar nicht mehr melden. Klassisches Ghosting durch den Arbeitgeber. Doch wie damit umgehen, wenn sich das Unternehmen nicht mehr meldet?

Zunächst bleibt die Frage: Gibt es eine Rückmeldefrist oder wurde keine Stichtag vereinbart? Gibt es keinen Termin, ist eine Rückfrage bei der HR-Abteilung nach ein bis zwei Wochen in Ordnung.

Wurde eine Frist vereinbart, ist eine Nachfrage innerhalb der nächsten zwei bis drei Tage sinnvoll. Doch was ist, wenn sich das Unternehmen gar nicht mehr meldet?

Gelassen bleiben

Das Wichtigste zuerst: Immer gelassen bleiben. Sich selbst verrückt machen, ist die schlechteste Option. Auch wenn es manchmal schwerfällt. Meldet sich das Unternehmen nicht, wurde die Stelle wahrscheinlich anderweitig besetzt. Diese drei Tipps helfen beim Umgang bei Job Ghosting durch ein Unternehmen:

1. Nicht auf sich selbst beziehen

Jedes Unternehmen sollte die Zeit haben, sich bei einem*r Bewerber*in zu melden. Selbst wenn die Absage nur kurz und knapp ausfällt. Den Kontakt zu einem*r Kandidaten*in abzubrechen, ist respektlos.

Daher sollten sich Bewerber*innen fragen: Möchte ich wirklich für so einen Arbeitgeber tätig sein? Deshalb dieses Verhalten nicht auf sich beziehen, sondern nach dem nächsten Jobangebot Ausschau halten.

2. Recherche ist alles

Bevor eine Bewerbung abgeschickt wird, am besten in den Recherche-Modus wechseln. Die meisten Unternehmen und Firmen sind auf den einschlägigen Jobportalen gelistet. Und werden entsprechend bewertet.

Ein kurzer Blick auf die jeweiligen Kommentare kann äußerst hilfreich sein. Wichtig: Nicht bloß die aktuellen Bewertungen anschauen, sondern auch Ältere.

3. Mehr Individualität

Ein Bewerbungsprozess ist keine Einbahnstraße. Nicht bloß Bewerber*innen möchten umgarnt werden, sondern ebenfalls Unternehmen. Das beginnt bereits bei der Bewerbung.

Je individueller und maßgeschneiderter die Bewerbung ist, desto höher ist die Chance auf eine Rückmeldung. Gleichzeitig wird das Risiko von Job Ghosting durch den Arbeitgeber minimiert.

Mit diesen drei Tipps können Bewerber*innen das Risiko von Job Ghosting durch Arbeitgeber senken. Doch komplett vermeiden lässt es sich allerdings nicht.

Aus diesen drei Gründen, können Bewerber*innen eine Firma ghosten. Dazu passend:  Fünf Tipps für Unternehmen gegen das Bewerber Ghosting.

    DurchChristoph Mers-Online Content Manager
    De_3 Gründe, Ihren Reisekosten- und Spesenabrechnungsprozess zu automatisieren_1200x800_1.jpg
    Blogartikel

    3 Gründe, Ihren Reisekosten- und Spesenabrechnungsprozess zu automatisieren

    Die Automatisierung Ihres Reise- und Spesenabrechnung ist eines der besten Maßnahmen, die Sie für Ihr Unternehmen ergreifen können.
    Warum? Weil es sowohl Ihre HR-Prozesse optimiert als auch Ihre Ausgaben minimiert. Sie können bares Geld und Zeit einsparen.
    Manuelles Erstellen, Überprüfen, Abstimmen und Rückerstatten von Spesenabrechnungen ist ein zeitraubender Prozess. Das Extrahieren relevanter Daten zur Analyse ist gelinde gesagt mühsam. Und die Gegenüberstellung von Reisekostenabrechnungen und Unternehmensvorgaben ist ohne die richtigen Erkenntnisse nahezu unmöglich.

    2021-05-30
    Die HR von heute_ Wie viele Hula-Hoop-Reifen können gleichzeitig Sie schwingen
    Blogartikel

    Die HR von heute: Wie viele Hula-Hoop-Reifen können gleichzeitig Sie schwingen?

     

    In einer im Juni 2020 durchgeführten Online-Umfrage hat SD Worx – europäischer Dienstleister für Lohnabrechnung und Personalwesen – getestet, wie gut deutsche Unternehmen mit sechs entscheidenden Herausforderungen zeitgleich umgehen. Jede dieser Herausforderungen zeichnet sich durch einen kniffligen Drahtseilakt aus. Wenn Sie einen oder mehrere Hula-Hoops fallen lassen, riskieren Sie, weit hinter der Konkurrenz zurückzubleiben. Wenn es Ihnen jedoch gelingt, alle mit Anmut herumzuwirbeln, ist Ihnen der Erfolg sicher. 

    2020-10-22
    BE_privacy_1200x800
    Blogartikel

    Wie wirkt sich die DSGVO auf Unternehmen aus?

    Wir haben kürzlich die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erläutert und darauf hingewiesen, ab wann sie gilt und welche Auswirkungen sich bei einer Verletzung ergeben. In diesem Blog richten wir den Fokus auf die zentralen Bestimmungen der DSGVO und wie sich diese auf Unternehmen auswirken.

    2017-11-03