HR & Payroll
Steuer & Recht
Talent Management
HR Trends

Aktuelles aus der HR-Welt

Reisekosten
zwei Männer am Dashboard

CFOs sehen die Digitalisierung als Unterstützung bei der strategischen Entscheidungsfindung

Für viele Organisationen hat COVID-19 die strategischen Ziele ihrer digitalen Transformation beschleunigt. Der erhöhte Bedarf von Zoom, Microsoft Teams und Slack macht deutlich, dass Unternehmen zur Eindämmung des Virus gezwungen waren, einen Großteil ihrer Tätigkeiten auf Remote-Arbeit umzustellen.
Interessanterweise wurde die Beschleunigung der Digitalisierung insbesondere in KMUs, eher von CFOs als von der IT vorangetrieben

Reisekosten
Frau mit Laptop und Blumen am Schreibtisch sitzend

3 Gründe, Ihren Reisekosten- und Spesenabrechnungsprozess zu automatisieren

Die Automatisierung Ihres Reise- und Spesenabrechnung ist eines der besten Maßnahmen, die Sie für Ihr Unternehmen ergreifen können.
Warum? Weil es sowohl Ihre HR-Prozesse optimiert als auch Ihre Ausgaben minimiert. Sie können bares Geld und Zeit einsparen.

Reisekosten
fröhliche Frau am Schreibtisch mit einem Laptop

Wie eine intelligente Softwarelösung für eine bessere Compliance bei Ihrer Reisekosten- und Spesenabrechnung sorgen kann

Das Prüfen von Belegen und die Kontrolle der Gesetzeskonformität sind zeitaufwändige Aufgaben, die nur wenig direkten Nutzen bringen. Und doch sind sie unerlässlich, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen reibungslos läuft.
Im Zeitalter der Automatisierung und Digitalisierung ist eine Spesenmanagement-Software ein wichtiges Werkzeug in Ihrem Arsenal. Finden Sie heraus, wie Sie die Compliance in Ihrem Unternehmen erhöhen können und dabei gleichzeitig helfen, Ihre Zukunft sicherzustellen.

Reisekosten
Tarifvertrag

Viele Tarifbeschäftigte erhalten Urlaubsgeld

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, bekommen sie durchschnittlich 1.281 Euro brutto für die Urlaubskasse. Das sind 3,6 % mehr als im Vorjahr.

Payroll
gesetzliche Änderung mit Paragraphen

Bundesrat stimmt Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung zu

Der Bundesrat hat am 19.Oktober 2018 der Änderung der Sozialversicherungsentgeltverordnung zugestimmt. Somit gelten ab dem 1.Januar 2019 neue amtliche Sachbezugswerte.

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99